Datenschutz im Internet

In dieser Schulung lernen Sie wie Sie Ihren Schülerinnen und Schülern die Bedeutung der Begriffe „privat“, „öffentlich“ sowie „Datenschutz“ im Zusammenhang mit Apps und Passwörtern nahebringen können.

Ziel ist es, sie schrittweise für den Umgang mit Smartphones, Tablets und ihren persönlichen Daten zu sensibilisieren. Praktische Beispiele zeigen auf, wie Kompetenzen im Umgang mit den eigenen Daten an Kinder und Jugendliche vermittelt werden können.

Zudem veranschaulicht die Schulung, welche Folgen der unachtsame Umgang mit persönlichen Daten in der heutigen Zeit haben kann.

Die Schulung ist Teil des Programms 101 Schulen und Bestandteil der Initiative Kindermedienland.


Datum:16.03.2022
Uhrzeit:14:00 - 16:30
Zielgruppe:Lehrer/innen GS / Sek I / Sek II
Referent(en):Alexander Weller (LMZ)
Max. Teilnehmer:12


Jetzt anmelden:

Vorname:

Nachname:

Einrichtung:

Email:


Ich nehme folgendermaßen Teil:
Vor-Ort im Medienzentrum
Online im Live-Stream