Digitale Medien im modernen Fremdsprachenunterricht

Kein zeitgemäßes Lehrwerk für Fremdsprachenunterricht kommt mehr ohne digitale Medien aus. Beim Einsatz im Unterrichtsalltag stellen sich jedoch noch viele Fragen:

Welche Vorteile bietet die E-Book-Variante? Was leistet der digitale Unterrichtsmanager bei der Unterrichtsvorbereitung? Was bietet scook – die neue interaktive Lernplattform? Wie binde ich die zusätzlichen Materialien in meinen Unterricht ein? Wie können Lernende und Lehrende mediendidaktisch von den neuen Konzepten profitieren?

Anhand des digitalen Produktkranzes der Lehrwerke English G Access, English G Headlight und English G Lighthouse sollen in diesem Workshop Antworten auf diese Fragen gefunden und erarbeitet werden.

In dieser Fortbildung wird hauptsächlich mit Englischmaterialien gearbeitet. Das Material vom Cornelsen Verlag für andere Sprachen ist äquivalent.

Datum:18.11.2014
Uhrzeit:14:30 - 17:00
Zielgruppe:Fremdsprachenlehrerinnen und -lehrer der Sek. I + II
Referent(en):Diana Zimmermann, Cornelsen Schulverlage
Max. Teilnehmer:12


Jetzt anmelden:

Vorname:

Nachname:

Einrichtung:

Email: