Neue Lernformen im Fremdsprachenunterricht

Digitale Medien eröffnen neue Möglichkeiten bei der Gestaltung des Fremdsprachenunterrichts. Mit dem Digitalen Unterrichtsassistenten, den Digitalen Schulbüchern, dem Diagnosewerkzeug Testen und Fördern oder den Online-Begleitungen bietet der Klett-Verlag hier zahlreiche Materialien in Ergänzung zu den Lehrwerken.

In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie die Software zu den Französischlehrwerken der Reihen Découvertes und Tous Ensemble bei der Unterrichtsvorbereitung und -durchführung unterstützen kann. Wir zeigen Ihnen darüber hinaus die Möglichkeiten einer online-basierten Lernstandsdiagnose inkl. der Bereitstellung individueller Förderpläne und geben einen Einblick in die digitalen Materialien für die Schülerinnen und Schüler.

Wir zeigen die digitalen Produkte exemplarisch an Découvertes /TE, selbstverständlich ist dies auf die Englischlehrwerke Green Line und die neuen Lines- Orange Line, Blue Line, Red Line- übertragbar.

Datum:02.12.2014
Uhrzeit:14:30 - 17:00
Zielgruppe:Fremdsprachenlehrerinnen und -lehrer der Sek. I + II
Referent(en):Herr Uhlenbrock, Ernst Klett Verlag
Max. Teilnehmer:12


Jetzt anmelden:

Vorname:

Nachname:

Einrichtung:

Email: