Ukraine-Krise

08.03.2022

Die erschütternden kriegerischen Ereignisse in der Ukraine bewegen die Menschen weltweit und sorgen auch bei uns im Land für große Verunsicherung.

BildGerade für jüngere Menschen, die den Krieg nur noch aus Geschichtsbüchern kennen, war es bislang eine Selbstverständlichkeit, dass sie in Frieden und Sicherheit in Europa aufwachsen können. Dementsprechend groß sind die Sorgen und Ängste, die die aktuellen Entwicklungen bei vielen Kindern und Jugendlichen hervorrufen.

„In Europa herrscht wieder Krieg.“ – Diese Nachricht dominiert derzeit alle Nachrichten. Auch jüngere Kinder und Jugendliche bekommen dieses Geschehen mit. Wichtig ist es, altersgemäß aufzuklären, aber auch, Schülerinnen und Schülern einen geschützten Rahmen zu bieten, in dem sie ihre Gedanken und Gefühle äußern und Fragen stellen können.

Das Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung hat verschiedene Informationen, Materialien und Angebote zusammengestellt, die es Lehrkräften erleichtern sollen, den Ukraine-Krieg zu thematisieren beziehungsweise mit den Reaktionen und Ängsten junger Menschen umzugehen.

Das ZSL, das Landesmedienzentrum und der Campus des Deutschen
Schulpreises verschiedene Materialien und Angebote zusammengestellt. Diese finden
Sie unter folgenden Links:

ZSL:
Ukraine-Krise

LMZ:
Medientipps zum Ukraine-Russland-Konflikt

Campus des Deutschen Schulpreises:
Krieg in der Schule thematisieren

inernet-abc:
Kindernachrichten zum Ukraine-Krieg

Fortbildungen im Bereich Medienbildung

21.02.2022

Ergänzend zu den Fortbildungen, die das Medienzentrum Landkreis Heidenheim laufend anbietet, gibt es die Möglichkeit, Basisschulungen und Selbstlernkurse über das Landesmedienzentrum zu buchen.

BildDie Angebote des Landesmedienzentrums sind vielfältig und erstrecken sich über ein breites Gebiet wie zum Beispiel:

- Methoden und Didaktik für Videokonferenzen
- Videokonferenzen für Einsteiger/-innen
- SESAM-Mediathek – Urheberrechtlich sichere Medien
- Moodle – Grundlagen der Lernplattform
- Threema – Grundlagen und Kommunikation
- Gaming – Digitale Spiele als mediale Lebenswelten der
Schülerinnen und Schüler
- Tablet als Dokumentenkamera verwenden
- Einsatz der Dokumentenkamera
- Videoproduktion mit dem Tablet
- Podcast, Hörspiele und Co.: Grundlagen der Audioproduktion

Weitere Informationen unter:
Basisschulungen und Selbstlernkurse