Unsere Veranstaltungen

Sollte Sie ein Thema interessieren, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir können die Inhalte der meisten Veranstaltungen auf Ihren Bedarf anpassen.


Gaming - Digitale Spiele als mediale Lebenswelten der Schülerinnen und Schüler27.09.2022
Lehrer/innen aller SchulartenDetails & Anmeldung

Digitale Spiele spielen eine große Rolle in der Lebenswelt von Schülerinnen und Schülern. In dieser Fortbildung lernen Sie die positiven und negativen Aspekte von Gaming kennen und erfahren, welche pädagogischen Möglichkeiten es gibt, digitale Spiele in den Unterricht zu integrieren.
Inhalte der Fortbildung sind

Games als Teil der Jugendkultur
Faszination Gaming
Games Branche
Problematisches Spielverhalten
Gewalt in digitalen Spielen
Pädagogische Möglichkeiten digitale Spiele einzusetzen


Es wird Raum geben, um Fragen zu stellen und über das Thema zu diskutieren.


Die Fortbildung ist Teil des Projektes „Basisschulungen“ des Medienzentrenverbunds und wird in Kooperation mit dem Landesmedienzentrum Baden-Württemberg durchgeführt.




Mein Profil im Netz (Communities) – Privat ganz öffentlich - Termin buchbar
empfohlen für Schüler ab der 5. Klasse

Im Netz wird gerne geplaudert und gepostet.
Ein Trugschluss ist die Annahme, dass die Daten im privaten Bereich bleiben.
Wenn Privates plötzlich ganz öffentlich wird, ist das Leid der Betroffenen groß.

Dieser Workshop sensibilisiert die Schüler, damit der Umgang mit den persönlichen Daten verantwortungsvoll geschieht.


Wie die Bilder laufen lernten - Termin buchbar
ErzieherInnen mit Vorschulkindern

Es kann von Fachkräften in der Kindertagesbetreuung für Vorschulkinder gebucht werden.

Sie kommen mit ihren Kindern zu uns ins Kreismedienzentrum und wir zeigen den Kindern altersgerecht, wie die wichtigsten Fragen zum Thema Film/Fernsehen beantwortet werden können. Warum bewegen sich die Bilder? Mit Hilfe eines kleinen Filmchens wird ein Daumenkino erzeugt.


Werkstücke für den 3D-Druck modellieren - Termin buchbar
Lehrerinnen und Lehrer der Sek I/II

Während es vor ein paar Jahren noch undenkbar war so etwas wie einen 3D-Drucker zu besitzen ist dies heute kein Problem mehr. Da der Zugang zu 3D-Druckern immer einfacher wird und die Geräte auch immer billiger werden, bleibt die Gestaltung der Druckvorlagen doch ein etwas komplexeres Thema.
Dieser Workshop soll Sie in die Modellage von 3D-Druckvorlagen einführen. Wir werden Grundlagen der Drucktechniken betrachten und lernen welche Besonderheiten beim 3D-Druck zu beachten sind. Dann werden wir Ihnen eine Einführung in eine Software zum Erstellen von 3D-Objekten geben mit der Sie dann gleich Ihr erstes eigenes Modell erstellen werden.
Des Weiteren werden wir den Einsatz im Unterricht besprechen und die Unterschiede von Additions- und Subtraktionsverfahren, welche mit CNC-Maschinen bereits im Unterricht eingesetzt werden, zur Werkstückerstellung besprechen.


Mein erstes eigenes Computerspiel erstellen - Termin buchbar
Lehrerinnen und Lehrer der Sek I/II

Tagtäglich benutzen wir sie, Anwendungen auf dem Computer, Apps auf dem Smartphone und Spezialprogramme an Geld- oder Fahrkartenautomaten/ in der Kaffeemaschine. Wie so ein Programm entsteht, was alles im Hintergrund läuft und an was alles gedacht werden muss wissen die Wenigsten.

In diesem Workshop werden wir unser erstes eigenes kleines Programm schreiben. Dazu sind keinerlei Vorkenntnisse über Programmiersprachen, Code-Syntax und Softwaresystemen erforderlich.

Und keine Angst: wir werden nicht eine Zeile Programmcode schreiben und sie müssen sich auch keine kryptischen Code-Schnipsel merken.

Vielmehr werden wir Schlüsselkompetenzen wie abstraktes und logisches Denken in Reinform kennen lernen. Wir werden Probleme analysieren und in kleine, überschaubare Teile zerlegen und dadurch eine Basis für analytisches Denken schaffen.

Das ganze werden wir spielerisch erarbeiten anhand eines Beispielprogramms. Die Entwicklungsumgebung, mit der wir arbeiten werden, ist kostenlos und Plattformunabhängig, sodass Kinder und Lehrer es problemlos zu Hause und in der Schule weiter verwenden können.