News-Archiv

Globaler Filmherbst

19.11.2018

"Vorhang auf für Gaza"
Freitag 23.11.2018 - 19:00 Uhr - Stadtbibliothek Heidenheim

BildNach den ersten israelischen Angriffen auf Gaza
2008/2009 schrieben 33 Teenager in Gaza ihre
Erfahrungen und Erlebnisse während des Krieges
nieder. Das Projekt, initiiert vom ASHTAR-Theater
(Ramallah), mündete in ein Theaterstück mit dem Titel
„Die Gaza Monologe“. Bis heute wurde es in über 80
Städten in 40 Ländern aufgeführt, auch im
Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York

Einen Lerngang dokumentieren - Projekt „Unser Dorf“ der Grundschule Auernheim

06.11.2018

Wo war in Auernheim das Gefängnis?
Wurde man dort tatsächlich schon wegen lauten Schreiens für eine Nacht bei Wasser und Brot eingesperrt?
Die Kinder der Grundschule Auernheim kennen jetzt die Antwort auf diese und weitere Fragen zur Dorfgeschichte von Auernheim.

Vom 17.-19. Oktober beschäftigten sich die Schüler der Grundschule Auernheim mit der Geschichte ihres Dorfes. Peter Vetter, ehemaliger Schulleiter, erzählte bei einem Rundgang durch das Dorf an acht Stationen viele spannende Geschichten, Fakten und Informationen. Die Kinder lauschten, staunten, filmten und fotografierten mit Tablets vom Medienzentrum Heidenheim den Rundgang. Vorab erhielten die Schüler eine Einführung in die Handhabung der Tablets, erste Kenntnisse beim Fotografieren sowie das Recht am eigenen Bild. Nach der Aufbereitung der Filme und Fotos in der Schule, erstellten die Schüler am letzten Projekttag am Medienzentrum aus ihrem Bild- und Textmaterial eine Fotostory über Auernheim sowie eine Geschichtskartei (Titel-, Bild- und Erklärungskarten zu den einzelnen Stationen), die nun allen Kindern zur Verfügung steht.

Lerngang Auernheim

Wie geht denn Trickfilm?

25.09.2018

Trickfilm-Workshop am 20.11.2018 im Medienzentrum.

Im Bildungsplan gefordert, von Ihnen gefördert. Produzieren Sie mit Ihren Schüler/innen eindrückliche Trickfilme. Einfach umzusetzen, von der Grundschule bis hin zu Oberstufe.

BildDer Workshop geht über die reinen Grundlagen zur Trickfilmarbeit hinaus und beschäftigt sich ausführlicher mit filmischer Ästhetik, die damit verbundene Gestaltung der Figuren, wie deren Mimik und Gestik. Darüber hinaus geht es auch um die Entwicklung und Umsetzung des Filmkonzepts mit Hilfe eines Storyboards. So bietet der Workshop Lehrer/innen mit grundlegenden technischen Kenntnissen der Trickfilmproduktion eine Vertiefung und umfassenden kreativen Input.

Weitere Informationen unter http://www.trickundklick.de, oder fragen Sie im Medienzentrum nach.

45 neue Onlinelehrfilme für Berufliche Schulen

07.06.2018

BildIn unserer Mediathek können Sie 45 neue Lehrfilme für die Fächer Elektrotechnik, Biologie, Chemie, Technik, Physik etc…entdecken, die von Lehrkräften im Landkreis Heidenheim kostenfrei gestreamt oder heruntergeladen und im Unterricht verwendet werden können. Zu vielen Lehrfilmen werden Arbeitsblätter und Begleitmaterial angeboten. Alle Lehrfilme sind von Pädagoginnen und Pädagogen geprüft, urheberrechtlich abgesichert und für den sofortigen Einsatz im Unterricht geeignet. zur Medienliste

Zusätzlich zu den neu erworbenen Onlinelizenzen, bieten wir bereits viele Unterstützungsmöglichkeiten für Ihren Unterricht an Beruflichen Schulen an, z.B. Filme, Arbeitsblätter, didaktische Materialen, Materialkoffer u.a.
zur Medienliste